Ferienpflege

Ferienbetreuung
Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir eine Stallordnung haben müssen, darum bitte ich Sie sich dies in Ruhe durch zulesen, sollten dann noch Fragen offen sein, bitte setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung.

Urlaubsbetreuung, bitte immer erst dann, wenn sich wirklich keiner findet, der Ihre Tiere vor Ort in Ihrer Abwesenheit zuverlässig betreut. Deswegen, bitte immer erst Familie, Freunde und Nachbarn fragen.
Wenn sich dann gar keiner zu Hause kümmern kann, nehmen wir für diese Zeit gerne Ihre Kaninchen in Ferienpflege.
Eine rechtzeitige Buchung ist wichtig und Notwendig, es sind nur begrenzte Unterkünfte vorhanden.
Platzmäßig würde auch die Möglichkeit bestehen Ihren eigenen Stall mit zubringen.

Wir bemühen uns, die Urlaubszeit so angenehm wie möglich zu überbrücken.
Eine „Stallanlage“ wie zu Hause können wir aus Platzgründen nicht bieten.
Die Unterkünfte bieten aber für ein, zwei oder drei Kaninchen eine ausreichende Größe für die Urlaubszeit.

Aus Gründen der Hygiene, einer eventuellen Ansteckungsgefahr oder Verletzungsgefahr, gibt es bei uns keine Freiläufe, alleine oder in Gruppen.
Wir möchten Ihnen Ihre Lieben gesund und heile wieder mit nach Hause geben.

Ihre Kaninchen bekommen ihren eigenen Bereich und sind somit von Allen anderen getrennt in ihrer Unterkunft/Stall.

Wir nehmen nur Kaninchen mit einem ausreichenden Impfschutz, ist dieser nicht gegeben und nachweisbar, bitten wir um Verständnis, daß wir wegen einer Ansteckungsgefahr Ihre Kaninchen nicht annehmen können.
Unsere Impfgrundlage beruft sich auf die Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission der Veterinärmedizin, kurz StiKoVET, sowie unserer Tierarztpraxis, die sich stetig auf den neuesten Stand bringt und mit der wir sehr eng zusammen arbeiten.
Ihr Kaninchen muß nachweisbar halbjährlich gegen RHD2 geimpft sein, folgender Impfstoff muss im Impfausweis sehen: Eravac, als deutscher Impfstoff oder
Filavac, als französischer Impfstoff.
sowie eine halbjährliche Impfung gegen Myxomatose, bei Eravac zusätzlich Impfung gegen RHD1.
Dies sollte durch eine Kopie des Impfausweises nachgewiesen werden können.
Dadurch schützen Sie Ihre Tiere, die anderen Ferientiere und meine Zucht.
Info gegen RHD2 auf meiner Startseite.
Weiterhin kann ich keine Kaninchen aufnehmen, die regelmäßig Medikamente nehmen müssen oder einen höheren Pflegeaufwand benötigen.
Sollte in der Betreuungszeit ein gesundheitlicher Notfall vorliegen, fahren wir sofort mit Ihrem Kaninchen zu unserem Tierarzt oder in eine tierärztliche Nofallklinik.
Die entstandenen Kosten für die ärztliche Behandlung müssen von Ihnen getragen werden.

Wir füttern Pellets von der Firma Deuka, in verschiedenen Varianten, zusätzlich mischen wir das vorher genannte Futter zur Hälfte mit den hochwertigen, getrockneten Kräutermischungen der
Firma Grünhoppers, weiterhin gibt es ausreichend frisches Wasser, Heu, Karotten und Äpfel.
Andere Futter- oder Gemüsevarianten müssen von Ihnen zusätzlich mitgebracht werden.

Alle Ställe stehen geschützt vor Sonne, Wind und Wetter.
Folgende Stallgrößen sind vorhanden:
Stall 1: Maße folgen in Kürze 3,00 Euro Bilder Folgen in Kürze
Stall 2: “ 3,00 Euro
Stall 3: “ 4,50 Euro
Alle Preise gelten für ein Tier pro Tag inklusive Futter.

Da wir eine kleine und private Zucht sind, decken wir mit der Unterkunftsgebühr lediglich die entstandenen Kosten ab, Futter, Einstreu, Heu, Instandhaltungskosten, sowie Abfallentsorgung.

Sollten Sie sich für eine Ferienbetreuung bei uns entscheiden, benötigen wir den Bring- und Abholtag, auf frühzeitige Absprache ist eine Verlängerung meist möglich.
Zur Kontaktaufnahme benötigen wir eine E-Mailadresse, Telefonnummer oder einen Ansprechpartner in der Zeit, wo Sie in Urlaub sind. Sollte mal etwas sein, möchten wir Sie gerne erreichen können.
Sollten Sie Ihre Daten wegen des neuen Datenschutzgesetzen uns nicht zur Verfügung stellen, bitten wir Sie uns dafür eine andere Lösung anzubieten.

Bei meiner Zuchtkollegin Frau Sabine Kühl in Kaarst, Link auf der Bannerseite, sind auch einige Ferienpflegeställe vorhanden.

Stellen Sie Hier Ihre Anfrage zur Ferienpflege:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Anzahl der abzugebenen Tiere (Pflichtfeld)

Wann möchen Sie Ihr Tier abgeben?

Wann möchten Sie Ihr Tier wieder abholen?

Ihre Nachricht